LBV Umweltstation München

Foto LBV Bildarchiv Birgit Helbig
Foto LBV Bildarchiv Birgit Helbig

In und um München bieten wir ein vielfältiges Programm an. Dabei stehen die Natur, zukunftsfähige Lebensstile und Umweltschutz im Vordergrund.

  • Führungen, Exkursionen und Aktionen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf LBV-Biotopen und unseren Naturerfahrungsflächen
  • Bildungsaktionen für Kindergruppen und Schulklassen (z.B. Konsum,  Wald, Wasser)
  • Vorträge, Workshops und Filmabende mit Diskussionsrunden im    modern ausgestatteten Naturschutzzentrum
  • Große Feste: z.B. die Europäische Nacht der Fledermäuse im Englischen Garten
  • Multiplikator-Schulungen für pädagogische Einrichtungen in Form von Seminaren und Workshops (z.B. Coyote-Teaching)

Weitere Informationen zur Umweltstation

Landesbund für Vogelschutz (LBV) e.V.
Kreisgruppe München Stadt und Land
Klenzestraße 37
80469 München
www.lbv-muenchen.de

Kontakt:

Alexandra Baumgarten

Tel: 089/200 270 82

 

Umweltstation Wiesmühl mit Außenstelle Übersee

2019 wurde der Umweltgarten Wiesmühl gemeinsam mit dem Naturpavillon Übersee als Umweltstation anerkannt. Zwei Standorte die sich sehr gut ergänzen. Sie sind Ausgangspunkt für viele Aktionen rund um die Themen Natur, Umweltschutz und nachhaltige Lebensstile.

Der Umweltgarten bietet auf einer Fläche von 1,3 ha eine Vielzahl an verschiedenen Lebensräumen. Wilde Hecken, geheimnisvolle Unterwasserwelt, duftender Nektargarten, summende Bienenstöcke und vieles mehr laden kleine und große Gäste zum Beobachten und Forschen ein.

Eintauchen in die faszinierende Natur zwischen Chiemsee und Alpenrand. Der Naturpavillon liegt im malerischen Chiemgau, inmitten mehrerer Natur- und Vogelschutzgebiete. Ein buntes Programm bietet umfassende Einblicke in die Vielfalt der Lebensräume. weiterlesen..